Livingdreams – in Meilen, Zürich und Mallorca

Geschäftsbedingungen von Livingdreams

Bestellung

Bestellungen nimmt Livingdreams per e-mail, Fax, Brief oder telefonisch entgegen. Nach telefonischer Vereinbarung können Sie auch unseren Show-Room in Meilen besuchen.

 

Lieferbedingungen

Bestellungen und Reservationen werden erst nach Anzahlung von der Hälfte des Kaufpreises ausgeführt. Dieser Betrag verfällt nach dem Rücktritt vom Kaufvertrag aus Gründen, die beim Käufer liegen. Je nach Lagerbestand sind die Objekte sofort erhältlich ab Showroom Meilen, sonst beträgt die Lieferzeit ca. 2–3 Monate. Livingdreams übernimmt keine Haftung für Verzögerungen der Lieferung. Der Käufer erklärt sich mit Abschluss des Kaufvertrages, dass er von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Kenntnis hat und mit deren Inhalt einverstanden ist.

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

1. Allgemeines

Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen sind verbindlich. Anderslautende Bedingungen des Bestellers / Käufers haben nur Gültigkeit, wenn sie von LIVINGDREAMS ausdrücklich und schriftlich angenommen worden sind. Mit Bestellung der Ware gelten diese Bedingungen als angenommen. Alle Vereinbarungen und rechtserheblichen Erklärungen des Bestellers / Käufers bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

 

2. Angebot und Vertragsschluss

Mit der Unterzeichnung dieses Bestellformulars verpflichtet sich der Besteller zu Kauf des/der aufgeführten Artikel. Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn die aufgeführten Artikel dem Käufer übergeben werden. Diesfalls wird das Formular als Rechnung oder Quittung bezeichnet.

 

3. Preise

Im Preis inbegriffen ist die Mehrwertsteuer. Nicht inbegriffen ist der Transport vom Sitz von LIVINGDREAMS an den jeweiligen Bestimmungsort der bestellten Artikel.

 

4. Zahlungsbedingungen

Die gekauften Artikel sind in der Regel bei der Übergabe entweder in bar oder mittels Kreditkarte zu bezahlen. Für Artikel, die LIVINGDREAMS nicht an Lager hat und vorgängig importiert werden müssen, hat der Besteller die Hälfte des Kaufpreises als Anzahlung zu leisten. Der Restpreis ist Zug um Zug bei der Lieferung zu bezahlen. Erfüllungsort ist jeweils der Sitz von LIVINGDREAMS in Meilen. Tritt der Besteller nach der Bestellung zurück, so verfällt die Anzahlung bei LIVINGDREAMS als Haftgeld.

 

5. Rücktritt vom Vertrag

Ein Rücktritt vom Vertrag durch den Besteller ist nur zulässig, wenn der bestellte Artikel auch nach Ablauf von drei Monaten nach dem in Aussicht gestellten Liefertermin trotz schriftlicher Mahnung durch den Kunden nicht geliefert werden kann. Der Rücktritt gilt dies falls nur für die verzögert gelieferten Artikel. Andere Gründe berechtigen nicht zur Rückforderung der geleisteten Anzahlung. Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Livingdreams ist jederzeit und auch ohne Grundangabe berechtigt, vom Kaufvertrag zurück zu treten. Livingdreams hat nach dem erklärten Rücktritt die vom Besteller geleistete Anzahlung unverzüglich zurück zu erstatten. Die Rückerstattung gilt konkludent als Rücktrittserklärung.

 

6. Lieferfrist

Der Besteller erklärt, von LIVINGDREAMS darüber informiert worden zu sein, dass die Lieferfrist für die gekauften und importierten Artikel bis zu drei Monaten dauern kann. LIVINGDREAMS sichert dem Besteller keine Frist zu und ist für allfällige Schäden aus Verzögerungen der Lieferung nicht haftbar.

 

7. Prüfung

Der Besteller hat die gekauften Artikel unverzüglich nach der Lieferung zu prüfen. Ist der Artikel mangelhaft, ist LIVINGDREAMS davon sofort, maximal jedoch innert 3 Tagen nach der Lieferung, schriftlich Anzeige zu machen. Versäumt der Besteller die Mängelrüge, so gilt der Artikel als genehmigt, soweit es sich nicht um Mängel handelt, die bei der übungsmässigen Untersuchung nicht erkennbar waren. Im übrigen sind die Bestimmungen des Art. 201 OR anwendbar.

 

8. Gewährleistung, Haftung für Mängel

Die von LIVINGDREAMS verkauften Artikel sind in der Regel entweder aus Holz, oder aus Stein. Der Besteller erklärt, von LIVINGDREAMS davon unterrichtet worden zu sein, dass das Material, aus dem der bestellte Artikel gefertigt ist, oftmals der Witterung ausgesetzt war und sich, namentlich wenn es sich um Holz handelt, auch verziehen kann. Aus diesen Gründen wird jede Haftung für solche Risse im Holz oder für sonstige geringfügige Beschädigungen wegbedungen. Artikel, die während dem Transport mehr als nur geringfügig beschädigt worden sind, werden von LIVINGDREAMS hingegen bei rechtzeitig erfolgter Mängelrüge zurück genommen und ersetzt. Die oben genannten Lieferfristen gelten für den Ersatz von beschädigten Artikeln sinngemäss. Jegliche Haftung für Mangelfolgeschäden (inkl. Produktehaftpflicht) wird ausdrücklich wegbedungen.

 

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand für den Besteller und LIVINGDREAMS ist Meilen/ZH. LIVINGDREAMS ist jedoch berechtigt, den Besteller auch an dessen Wohnort/Sitz zu belangen. Das Rechtsverhältnis untersteht Schweizer Recht.

 

Meilen, 1. Juni 2015